Datum Zeit Veranstaltung
12 Apr 19:30

Norbert Faller / Harald Biefel – Vermögen: Optionen in der Niedrigzinsphase

Konzerthalle Bamberg, Mußstraße, Bamberg, Deutschland
38.40 € 1

Norbert Faller / Harald Biefel

Die Welt befindet sich seit langem in einer Zinsfalle. Umdenken ist notwendig, um auch in Deutschland den hohen Lebensstandard auch weiterhin halten zu können. In den Vorträgen wird aufgeführt, was mit Zinsfalle und Fehlverteilung von Geldvermögen gemeint ist, welche Chancen sich aber auch an den Kapitalmärkten für die Geldanlage bieten. Es wird von Kapitalmarktexperten die aktuellste Situation der Kapitalmärkte mit Blick in die Zukunft dargestellt.

 

 

 

Unsere Referenten:

Norbert Faller

Norbert Faller ist Senior Manager des größten internationalen Aktienfonds von Union Investment.
Tagesgeld, Immobilien oder doch Aktien? Wie lege ich mein Geld richtig an? Auch im Jahr 2017 machen die niedrigen Zinsen es Anlegern schwer, ihr Geld sicher und ertragreich zu investieren. Norbert Faller ist ein renommierter Top-Experte, der auf Fragen wie diese eine Antwort weiß. Mit zahlreichen Beispielen und exklusiven Einblicken in den Alltag eines Fondsmanagers
erklärt er aktuelle Entwicklungen an den Aktienmärkten, langfristige Trends und
gibt den einen oder anderen Anlagetipp.

Harald Biefel

Harald Biefel ist Landesdirektor der Union Investment, ein in Leipheim aufgewachsener „Banker der alten Schule“. Nicht weniger als das, was die globalisierte Welt im Innersten zusammenhält, versuchte er zu ergründen und mittels interessanter Thesen, Theorien und Tatsachen zu vermitteln. Seine Kernaussage: „Wir haben in Deutschland einen Wohlstand wie noch nie“. Doch um diesen im „Umbruch in Europa und der ganzen Welt“ halten zu können, bedürfe es einer „Anpassung an sich verändernde Lebensumstände“. Die Frage sei, was wir leisten können. Die Sache um den Bundespräsidenten herum habe auf unsere Existenz keinen Einfluss, wohl aber das, was in Griechenland geschehe. Inflation sei zurzeit kein Thema, wohl aber, dass wir unsere Wachstumserwartungen deutlich reduzieren müssten. Zwar stehe Deutschland in der „Poleposition“, doch die Zukunft finde in BRIC, also den Drittstaaten Brasilien, Russland, Indien und China statt. Dort sehe er eine große Chance.

Standort Konzerthalle Bamberg, Mußstraße, Bamberg, Deutschland
Kontakt